Sexualmedizin

Sexualität ist eine Quelle der Lebensfreude, ein Grundbedürfnis des Menschen.

Bunt und facettenreich begleitet sie uns ein ganzes Leben.

 

Sie ist ein sehr sensibler Bereich ,

in dem Irritationen auftreten können. Manchmal werden diese zur Belastung.

 

Wie bei kaum einem anderen Thema greifen soziale, psychische und körperliche Faktoren ineinander.

Störungen können auf allen Ebenen auftreten und alle Ebenen beeinflussen.

 

Sexualmedizinische Beratung kann helfen Fragen zu beantworten, kann informieren und dazu beitragen, neue Lösungen zu entwickeln.

 

Mögliche Themen:

Lustlosigkeit

vorzeitiger Samenerguss

Erektionsstörungen

Orgasmusstörungen

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Erregungsstörungen

 

Homosexualität

 

Was ist normal / Bin ich normal ?

Beziehungen und Nähe genießen

Dr. Elisabeth Eder-Pissarek
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Autonomie und Unabhängigkeit erleben